Vorteile von EPDM-Dichtungen

  • Maximale Abdichtung bei extremen Witterungsbedingungen durch hervorragende Temperaturstabilität (von -40 ° bis + 150 ° C).
  • Sehr widerstandsfähig gegen Verschleiß, Alterung, Wetter, Ozon und UV-Strahlen.
  • Farbbeständig gelangen sie daher nicht aus den Fensterrahmen.
  • Die bewährte Methode zum Abdichten.
  • Testen Sie Materialien, die von Fensterherstellern und anderen Industrien seit Jahrzehnten verwendet werden.

https://www.ancora.si/wp-content/uploads/2019/02/EPDM.png

Moskitonetze – Zusätzliches Gefühl von Komfort

Moskitonetze sind ein wirksamer Schutz gegen Moskitos und andere lästige Insekten.

Die Verwendung und Installation von Moskitonetzen ist einfach, und Moskitonetze können auf bereits fertiggestellten Objekten installiert werden. Sie sind sehr langlebig und bestehen aus Aluminiumprofilen und Glasfasergewebe, die UV-beständig sind und trotz ihres Schutzes den Frischluftstrom und einen nahezu ungehinderten Blick aus dem Raum ermöglichen. Je nach Objekt und Wünschen der Nutzer gibt es verschiedene Arten von Moskitos: feste-, Rollo-, Schwing- (Tür), Gleit und Plissee-Moskitonetze.

Festes Moskitonetz

Feste Moskitonetze eignen sich für die Montage an allen Fenstern, auch wenn bereits Rollläden oder andere Außenbeschattungen montiert sind. Das feste Moskitonetz besteht aus einem Aluminiumprofil und einem fast unsichtbaren plastifizierten Glasfasergewebe, das widerstandsfähig gegen äußere Witterungseinflüsse ist, die Luftströmung minimiert und mit einem Gummirohr am Profil befestigt wird.

https://www.ancora.si/wp-content/uploads/2019/02/fiksni_komarnik.jpg

Rollo-Moskitonetz

Das Rollo-Moskitonetz ist einfach zum Heben und Senken, wobei sich das Netz entlang der Seitenführungen bewegt und auf dem oberen Rohr rollt, das in einer ästhetischen Aluminiumkassette montiert ist. Das Rollo-Moskitonetz kann horizontal oder vertikal geöffnet werden. Das Rollo-Moskitonetz kann selbständig sein oder in das Außenbeschattung-Gehäuse (Rollos oder Jalousien) integriert und ist außer dem Netz praktisch unsichtbar.

https://www.ancora.si/wp-content/uploads/2019/02/rolo_komarnik.jpg

Schwingtür-Moskitonetz

An den Übergängen vom Innenraum zur Terrasse oder zu den Balkonen können wir Moskitonetz mit Schwingtüren mit einem Selbstschließmechanismus verwenden, der von außen oder innen geöffnet werden kann. Bei Moskitonetzen mit Selbstschließmechanismus kann unter Verwendung eines Querschnittsprofils im unteren Teil ein stärkeres Metallgeflecht verwendet werden, das auch das Eindringen großer Insekten verhindert. Ein- oder zweiflüglige Version ist möglich, es wird jedoch empfohlen, dass der Flügel nicht breiter als 120 cm ist.

https://www.ancora.si/wp-content/uploads/2019/02/nihajni_komarnik.jpg

Gleit-Moskitonetz

Das Gleit-Moskitonetz ist äußerst funktionell, praktisch und effizient. Es eignet sich sehr gut für Schiebefenster und Balkonschiebetüren. Es besteht aus ALU-Profilen, Glasfasergewebe und ALU-Führungen, durch die es gleitet. Bei Gleit-Moskitonetzen kann unter Verwendung eines Querschnittsprofils am unteren Teil ein stärkeres Metallgeflecht verwendet werden, das auch das Eindringen großer Insekte verhindert.

https://www.ancora.si/wp-content/uploads/2019/02/drsni_komarnik.jpg

Plissee-Moskitonetz

Das Plissee-Moskitonetz ist ein hochwertiges und stilvoll verarbeitetes Produkt, dessen Verwendung einfach und problemlos ist. Sein Vorteil ist, dass es frontal am Fensterrahmen montiert werden kann. Das Moskitonetz besteht aus einem Rahmen aus Aluminium, einem robusten Mechanismus und einem Netz. Das Plissee-Netz des Moskitonetzes ist geschweißt und mit Schnüren verstärkt. Der Vorteil des Plissee-Moskitosnetzes liegt in der niedrigen Schwelle am Durchgang, die eine unbeschwerte Stufe bietet. Das Plissee-Moskitonetz kann auch an Fenstern montiert werden, vor allem dort, wo nicht genügend Platz für das Rollo-Moskitonetz vorhanden ist. Die Versionen des Plissee-Moskitonetzes sind unterschiedlich. Plissee-Moskito-Einzeltür für Breiten bis 250 cm oder Plissee-Moskito Doppeltür für Breite bis 275 cm. Im Einzelsystem kann das Moskitonetz nach links oder rechts geschlossen werden, im Doppelsystem zur Mitte hin, von der linken und rechten Seite, wo es mit einem Magneten zusammen geschlossen wird, der entlang der gesamten Höhe des Abschlussprofils festgeklemmt wird. Das Netzwerk ist standardmäßig grau.

https://www.ancora.si/wp-content/uploads/2019/02/plise_komarnik.jpg